Vertreter des Musikzuges holen sich den 1. Platz beim Boule Turnier

Leubsdorf, 30. Juli 2017

Nicht nur beim Musikzieren ist der Musikzug eine Klasse für sich, sondern auch sportlich nicht zu schlagen. Beim 4. Boule Turnier des SV Leubsdorf am 30.07.2017 holten sich Petra Tretter und Tobias Runkel den begehrten Pokal um den 1. Platz. Bei sonnigem Wetter und guter Stimmung ließen Sie der Konkurrenz keine Chance und sicherten sich den obersten Platz auf dem Siegerpodest.

Eine perfekte Vorstellung der beiden.....

Tobias Runkel mit Pokal

Neue Führungsspitze beim Musikzug der Freiwillligen Feuerwehr Leubsdorf

Leubsdorf, 28.07.2017

Am Freitag, 28.07.2017 stand beim Musikzug ein Führungswechsel an. Jürgen Heck legte nach 10 Jahren auf eigenen Wunsch das Amt des Musikzugführers nieder. Zur Wahl stellte sich der bisherige zweite Musikzugführer Paul Becker. Dieser wurde in der extra einberufenen außerordentlichen Mitgliederversammlung einstimmig im Schnelldurchgang gewählt.

Den Posten des zweiten Musikzugführers übernimmt aktuell Heinz-Werner Hömig.

Wir gratulieren beiden zur Wahl und wünschen Ihnen ein gutes Gelingen.

 

Konzert 2015

Hier gibt's die ersten Eindrücke vom Konzert! Wir hatten viel Freude und bedanken uns bei unserem tollen Publikum!

Unser nächster Auftritt.....

12.08.2017 - Goldene Hochzeit Eheleute Wilfried und Mathilde Heck

Bilder Offene Probe 2014

Vereinstour 2014: Dresden

Endlich war es wieder soweit.... Die Vorbereitungen seitens des Vorstandes waren abgeschlossen, die Fahrt konnte losgehen. Am 29.05.2014 starteten wir bei bester Laune von Leubsdorf aus, zu unserer diesjährige Vereinstour nach Dresden. In Zusammenarbeit mit dem Reiseunternehmen Maik Linnig aus Roßbach ging die große Fahrt pünktlich um 7.00 Uhr bei kühlem und regnerischem Wetter los. Die Stimmung im Bus war bereits nach wenigen Kilometern auf einem guten Level. Über Gießen, Erfurt, Eisenach fuhren wir unserem Ziel Dresden entgegen. Einen Zwischenstopp legten wir bei der Feuerwehr in Klettbach ein. Da die Feuerwehrmänner der FW Klettbach sich selbst auf einem Ausflug befanden, wurden wir von den Frauen bei leckerer Thüringer Bratwurst vom Grill, kühlen Getränken und einem Nachtisch bestens versorgt. Nach zwei Stunden Aufenthalt ging die Fahrt weiter. In Dresden angekommen, wurden die Zimmer im NH Hotel am Altmarkt verteilt. Mittendrin in der Stadt, zur rechten die Einkaufsmeile und zur linken das Kneipenviertel, wurden bereits die Plätze in verschiedenen Lokalitäten reserviert und später dann auch die ersten Getränke gekostet. Ein sehr gut organisiertes und strammes, aber nie langweiliges Programm wurde in mühseliger Kleinstarbeit Wochen vor Beginn der Tour auf die Beine gestellt. Hier ein kurzer Überblick zu den Ausflügen und Erlebnissen: Stadtrundfahrt mit Altstadtführung (Kreuzkirche, Brühlsche Terrasse, Zwinger, Semper Oper, Pfund´s Molkerei, Dresdner Neustadt), Schloss Pillnitz mit Elbsandsteingebirge, Vorführung und Besichtigung der Frauenkirche, Besichtiung und Führung auf der Wartburg in Eisenach. Antritt der Heimreise. Viele beeindruckende Erlebnisse wurden nach Leubsdorf mitgenommen. Bis zum nächsten Mal.... (Bilder und Eindrücke unter "Galerie")